Misk und Amber

20. Geburtstag
der Kinder Insel Hombroich
mit Konzert für Kinder





































 
Mit dem Konzert feiern wir den
20. Kindergartengeburtstag. Alle sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Über Kuchen zur Feier nach dem Konzert in der Scheune freuen sich alle. Auf Nachfrage zeigen wir den Kindergarten in einer Führung.
Misk und Amber Musikalische Symbiose

Beathe Wolf - Violoncello
Saad Thamir - Komposition, Gesang, Perkussion

Misk und Amber sind zwei sehr berühmte Düfte in der arabischen Welt. Nun gibt es hier aber weniger zu riechen als zu hören. Das musikalische Duo »Misk und Amber« ist die Cellistin Beate Wolff und der aus dem Irak stammenden Komponist, Sänger und Perkussionist Saad Thamir.

Die beiden Musiker wagen mit diesem Projekt ein einzigartiges Experiment, indem sie zwei sehr unterschiedliche Musikstile miteinander verbinden. Dabei handelt es sich um den Zusammenfluss von klassischer arabischer Maqam-Musik, arabischen Liedern und Klagegesängen, die ausschließlich in der Frauenwelt existieren, und westlicher Klassik und Improvisation.

Da die orientalische Musik keine Dramaturgie wie die westliche aufweist, sondern mehr durch ihre Weite lebt, ist die Verbindung, die sie mit der Harmonik und Kontrapunktik der westlichen Musik eingeht, ein originelles Resultat. Auch Minimalismus und Geräusche, Improvisationen und streng komponierte Phasen werden auftreten. So entsteht aus der Verbindung zweier sehr gegensätzlicher Musikformen eine neue, eigene Form mit der Essenz beider Welten. 

Der Eintritt ist frei für alle Kinder und für alle Mitglieder des Vereins zur Förderung der Kinder Insel Hombroich. Erwachsene Gäste bitten wir um einen freiwilligen Spendenbeitrag von 8 Euro pro Person.
Sonntag, 20. Oktober 2019
11.30 Uhr
Insel Hombroich, Scheune

Wenn Sie die Kinderkonzerte der Kinder Insel Homboich besuchen möchten, lassen Sie sich in den E-Mailverteiler
Kinderkonzerte aufnehmen.
Parken Sie bitte auf dem Museumsparkplatz; vom Eingang bis zur Scheune sind es 12 Minuten. Anfahrt

Die Website der Kinder Insel Hombroich e.V. verwendet Cookies und verschiedene Tracking Technologien wie Mamoto (PIWIK). Diese helfen uns dabei, die Seite zu optimieren. Sie können mehr über Cookies und über die eingesetzten Tracking-Technologien in unserer Datenschutzerklärung erfahren. Wir arbeiten ständig daran, diese Website auf Grundlage der von uns erfassten Daten zu verbessern.
Datenschutzerklärung Ok