zu Kinderkonzerte des Vereins zur Förderung der Kinder Insel Hombroich

Carmen

gesungen und erzählt

Die Oper von Bizet

Sonntag, 12. März 2017    11:30 Uhr

Museum Insel Hombroich Scheune

Eva Vogel: Mezzosopran



Laura Poe: Klavier

Die Oper Carmen' von Georges Bizet zählt zu den erfolgreichsten Opern der Musikgeschichte und die meisten werden mindestens eine dieser wunderschönen Melodien kennen. Aber wie beginnt man, sich die Lieder so einer Oper einzuprägen, um sie dann dem Publikum vorzusingen?

Eva Vogel, Mezzosopranistin von internationalem Rang, stellt uns in diesem Konzert dar, wie der Prozes der Aneignung von Musik verläuft. Die Pianistin Laura Poe arbeitet als Coach an der Düsseldorfer Oper und erarbeitet mit den Sängerinnen und Sängern die Musik der Stücke, die dort zur Aufführung kommen.

Zusammen mit der Pianistin Laura Poe erzählt uns Eva Vogel wie sie die Lieder von Carmen lernt und ihnen Ausdruck verleiht. Dabei kommen wir in den Genuss der leidenschaftlichen Musik aus der Oper von Georges Bizet.

Wenn Sie eine Einladung zu diesem Kinderkonzert erhalten möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Verein zur Förderung der Kinder Insel Hombroich e. V. oder nutzen Sie das Anfrageformular zur Kontaktaufnahme.